Betreuung, Alltag und Ernährung

Betreuung der Kinder

Die Kinder werden von pädagogischen Fachkräften und Sportpädagogen ganztags in der Kindertagesstätte “Rennfüchse” betreut. Hinzu kommen Praktikanten der ansäßigen Ausbildungschulen (u.a. Fröbelseminar & Knipingschule).

Ernährung

Die Kinder bringen von zu Hause ein gesundes Frühstück mit in den Sportkindergarten, das heisst möglichst Vollkornprodukte, Obst, Gemüse - keine Süßigkeiten, die gibt es nur gemeinsam zu besonderen Anlässen, wie z.B. dem Geburtstag eines Kindes. Das Mittagessen wird von der im Haus befindlichen "KINDER.küche" jeden Tag frisch zubereitet und geliefert.

Der Alltag

Täglich um 9:00 Uhr beginnt die Bewegungseinheit. Die Dauer der Bewegungseinheit umfasst einen Zeitrahmen von 30 bis 60 Minuten. Im Anschluss daran gibt es ein ausgedehntes Frühstück.

Die verbleibende Zeit wird mit gewohnten Kindergartenaktivitäten gefüllt. Zusätzlich zur bewegungsorientierten Betreuung der Kinder haben selbstverständlich das Freispiel, Basteln, Malen, Musik und verschiedene Projekte ebenso ihren festen Platz im Alltag.

Neben dem Sportprogramm nehmen aber auch externe Ausflüge ihren Platz ein. Durch viele Bewegungsanreize erfahren die Kinder auch die Natur als "Spielraum". Der Balancierbalken in der Halle kann z.B. in der Natur in Form eines umliegenden Baumes wiedergefunden werden. Die Kinder werden sensibel für ihre Umwelt. Hierfür ist eine frühkindliche motorische Förderung bestens geeignet.